Kanada

Das Land der eintausend Seen, unendliche...

Weiterlesen...

Südafrika

Besuchen Sie mit uns Südafrika und genießen...

Weiterlesen...

USA

Seit über zwanzig Jahren unternehmen wir...

Weiterlesen...

Entdecken Sie eine neue Welt! Ein faszinierendes Reiseziel voller unberührter Landschaften und einmaliger Naturschauspiele erwartet uns. Während in unseren Breitengraden Kälte und Regen angesagt sind, genießen wir auf der anderen Seite der Erdkugel den herrlichen Sommer! Wir erleben die Südinsel mit der „Gartenstadt“ Christchurch, entdecken den malerischen Milford Sound und flanieren durch Queenstown. Der mächtige Franz-Josef- Gletscher und die fragil anmutende „Swing Bridge“ dürfen nicht fehlen! Auf der Nordinsel besuchen wir die Hauptstadt Wellington. Die Quellen rund um Rotorua und die faszinierende Waitomo- Glühwürmchenhöhle werden uns nachhaltig beeindrucken!

Die als „Hobbiton“ bekannte Landschaft abseits jedweder Urbanisierung begeistert uns, und Auckland als größte Stadt des Landes rundet unser Programm ab. Das einmalige Klima, die herrliche Luft und die geringen Niederschläge gestalten hier, auf einem scheinbar unberührten Eiland in der Ferne, ein atemberaubendes und faszinierendes Zusammenspiel der Elemente. Wir fühlen uns in einer ruhigeren Welt inmitten eines Naturparadieses, das wie ein Gemälde wirkt, richtig wohl! Die Schönheit der Schöpfung schafft Entschleunigung und wir halten inne. Freuen Sie sich auf die „Grüne Insel“ der Maoris und der Kiwis und besuchen Sie mit uns Neuseeland!

1. Tag:
Abflug ab Frankfurt/Main Mit unserem luxuriösen Fernreisebus werden wir bequem zum Flughafen gebracht. Wir fliegen mit der renommierten „Singapore Airlines“ nonstop nach Singapur!

2. Tag:
Singapur (2 Nächte) Transfer zu unserem sehr zentralen und luxuriösen Hotel. Die Hotels in Singapur zählen zu den besten Hotels der Welt! Gegen Abend genießen wir noch einen erholsamen Spaziergang durch die wohl „sauberste Stadt der Welt“ und danach haben wir uns dann eine „gute Nacht“ verdient!

3. Tag:
Singapur Nach einem sehr guten Frühstück beginnen wir mit einem ortskundigen Tour-Guide unser heutiges Programm. Höhepunkt der Stadtrundfahrt ist eine Bootsfahrt auf dem Singapore River. In Singapur liegt uns die ganze Welt des „Shoppings“ zu Füßen, worauf auch wir nicht verzichten möchten!

4. Tag:
Flug Singapur - Christchurch Heute genießen wir noch einmal das besondere Flair Singapurs und besuchen die Insel Sentosa. Am Abend fliegen wir per Direktflug auf die „grüne Insel“. Neuseeland erwartet uns!

5. Tag:
Christchurch (1 Nacht) Ankunft am Vormittag. Bevor wir zum Hotel fahren, unternehmen wir eine kurze Stadtrundfahrt durch die „Gartenstadt“ und sehen den Hagley Park, das Canterbury Museum , die Gebäude der Alten Universität und vieles mehr. Wir sind im sehr zentral gelegenen "Novotel Church Square" untergebracht.

6. Tag:
Dunedin (1 Nacht) Nach dem Frühstück verlassen wir Christchurch, das wirtschaftliche Zentrum der Südinsel. Die kleine Kapelle am Ufer des türkisfarbenen Sees "Lake Tekapo" ist eines der beliebtesten Fotomotive Neuseelands! Den höchsten Berg Neuseelands, den Mount Cook, sehen wir von den Ufern des "Lake Pukaki" aus der Ferne. Auf der Panoramastraße in Richtung Port Hills genießen wir wundervolle Blicke über die Südalpen und den Pazifik! Der Weg führt uns weiter nach Dunedin, der schottisch anmutenden Stadt an der Ostküste. Eine Nacht verbringen wir hier im ehrwürdigen "Southern Cross Hotel".

7. Tag:
Te Anau (1 Nacht) Der Tag beginnt mit der Erkundung der Stadt Dunedin. Steile Straßenzüge kennzeichnen die Stadt. Einen wunderbaren Blick haben wir vom Signal Hill. Wir verlassen die Küste in Richtung Westen. An der Kawarau Bungee-Brücke, der ersten Bungee-Brücke der Welt, machen wir einen spannenden Stopp: Schon das Zuschauen ist unterhaltsam, vielleicht wagt ja jemand den nur über ein Seil gesicherten Sprung in die Tiefe! Am Abend erreichen wir Te Anau, wo wir für eine Übernachtung einkehren.

8. Tag:
Milford Sound – Queenstown (2 Nächte) Heute erleben wir ein Highlight der Reise, den Milford-Sound! Faszinierende Berglandschaften begleiten uns in den Sund hinunter. Der Weg führt durch das mystisch wirkende Tal des Eglinton Rivers, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Am Ziel wird uns klar: Der malerische Milford- Sound ist ein Höhepunkt für den Fotografen und Naturfreund! Mit dem Schiff fahren wir vorbei an tosenden Wasserfällen und bis an die Mündung der Bucht zur Tasmanischen See. Einmalig schön ist dieser Ort, atemberaubend ist die künstlerische Kraft der Natur! Gegen Abend erreichen wir das Touristen-Mekka der Südinsel – Queenstown. Wir wohnen im „Novotel Lakefront“ direkt am Wakatipu-See und nahe der Stadtmitte.

9. Tag:
Queenstown Ein kurzer Stadtrundgang steht heute auf dem Programm, ansonsten bleibt Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Genießen Sie das Flair des Ortes, unternehmen Sie eine Bootsfahrt oder entspannen Sie bei einem Spaziergang. Auch zum Einkauf von Souvenirs eignet sich Queenstown besonders. Am Abend treffen wir uns zu einer Gondelfahrt auf 700 Meter Höhe. Von hier haben wir einen wundervollen Blick auf die Stadt, den See und die Umgebung. Hier oben werden wir im "Skyline Restaurant" ein gemeinsames Abendessen mit atemberaubender Aussicht genießen!

10. Tag:
Franz-Josef (1 Nacht) Vorbei am malerisch gelegenen Wanaka See, über Pässe und durch den subtropischen Regenwald fahren wir nach Franz-Josef, einen kleinen Ort, der für den mächtigen Franz-Josef- Gletscher berühmt ist. Der ca. 11 Kilometer lange Gletscher führt direkt in den davor gelegenen Regenwald – ein auf der Welt einmaliger Anblick! Verschiedene Aussichtsplattformen mit Blick auf den Gletscher können erwandert werden. Am frühen Abend erreichen wir das "Franz Josef Glacier Hotel". Hier ist auch das Abendessen für uns gebucht!

11. Tag:
Nelson (1 Nacht) Über Hokitika und Greymouth geht es entlang der Westküste Richtung Norden. Direkt an der Küstenstraße besuchen wir die berühmten "Pfannkuchen-Felsen" – bei unruhiger See ein beeindruckendes Naturschauspiel mit schäumenden und sprühenden Wasserfontänen. Weiter geht es nach Nelson, hier machen wir für eine Nacht Station.

12. Tag:
Wellington (1 Nacht) Nach dem Frühstück fahren wir nach Picton, wo wir die Fähre besteigen, die uns in einer 2 ½ - stündigen herrlichen Fahrt von der Süd- zur Nordinsel Neuseelands nach Wellington bringt. Wellington ist seit 1865 Hauptstadt und heute politisches Zentrum Neuseelands. Vom Kelburn Hill genießen wir einen einmaligen Blick über die Stadt und die Bucht. Besonders sehenswert ist auch der Rosengarten. Wir übernachten im modernen und zentral gelegenen Rydges Hotel.

13. Tag:
Rotorua (2 Nächte) Während der Stadtrundfahrt besuchen wir das Regierungsviertel und das Museum "Te Papa", welches die Geschichte Neuseelands zum Leben erweckt. Am frühen Abend erreichen wir Rotorua und beziehen Quartier im „Novotel Lakeside“ direkt an den Government Gardens!

14. Tag:
Rotorua Nach dem Frühstück erleben wir Rotorua, die Stadt der Quellen und Geysire. Wir besuchen "Wai-o-tapu" und "Whakarewarewa" mit Besichtigungen von heißen Quellen, Schlammtümpeln und spuckenden Geysiren. Ebenfalls besuchen wir heute die Waitomo- Caves. Diese „Glühwürmchen“-Höhle gehört zu den größten und spektakulärsten weltweit. Mit Kleinbooten fahren wir gemächlich durch das Höhlensystem und sind fasziniert von den abertausenden bläulich schimmernden Punkten, die wie ein Firmament über uns erstrahlen! Am Abend nehmen wir an einem original Maori-Abendessen, dem „Hangi“ teil.

15. Tag:
Auckland (2 Nächte) Wir verlassen Rotorua in Richtung Norden und genießen einen Ausflug in die scheinbar unberührte Natur rund um Matamata. Diese als „Hobbiton“ bekannte Landschaft hat durch den Film „Der Herr der Ringe“ Berühmtheit erlangt und wird uns begeistern – herrlich ist es, in die Weite zu blicken und nur mit Mühe die spärlichen Zeugnisse der Zivilisation auszumachen! Am Abend erreichen wir Auckland. Die größte Stadt Neuseelands liegt an der Landenge zwischen dem Pazifik und der Tasmanischen See. Sie ist geprägt durch die über 60 erloschenen Vulkanhügel, von denen der Mount Eden der höchste ist. Wir wohnen im mondänen Sky City Hotel, direkt am Fuße des Sky Tower gelegen. Mit 328 Metern Höhe ist er der höchste Turm der südlichen Hemisphäre und das Wahrzeichen Aucklands!

16. Tag:
Auckland Nach dem Frühstück begeben wir uns auf Stadtrundfahrt durch das "Quartier Parnell" und durch die östlichen Vororte mit vielen Sandstränden und Bootshäfen. Wir sehen das Aotea Center und die alte Town Hall, die St. Patrick Cathedral und vieles mehr! Einmalig schön ist es hier – vom Gipfel des erloschenen Vulkans Mount Eden genießen wir den Blick auf die Skyline. Den letzten Abend unserer herrlichen Reise lassen wir in dieser tollen Stadt ausklingen!

17. Tag:
Flug Auckland - Singapur - Frankfurt Am späten Vormittag machen wir uns auf den Weg zum Flughafen. Per Direktflug fliegen wir von Auckland nach Singapur und weiter nach Frankfurt.

18. Tag:
Ankunft in Frankfurt Mit vielen neuen Eindrücken vom absolut entgegengesetzten Ende der Welt landen wir am frühen Morgen in Frankfurt. Überwältigt von der Schönheit dieses einzigartigen Landes kehren wir zufrieden und erfüllt heim. Was bleibt, ist die Erinnerung an eine wunderbare Reise!

  • Champagnerpool_S63_82854505_M
  • Fotolia_23824073_M_Hobbiton
  • Franz-Josef-Gletscher

  • Milford Sound, New Zealand_66913477_XL
  • Neuseeland_S62_74905667_XL